Auto-Führerschein mit 17

Führerschein mit 17

 

Du kannst es kaum noch erwarten endlich deinen Führerschein in den Händen zu halten? Dann melde dich jetzt für den „Führerschein mit 17“ bei der Fahrschule Pole Position an. Sobald du alle erforderlichen Prüfungen bestanden hast, darfst du schon mit 17 Jahren Auto fahren, allerdings immer nur mit einer Begleitung und nur innerhalb Deutschlands. Direkt am Anfang bei Anmeldung in der Fahrschule und bei der Antragsstellung beim Amt, musst du eine, besser noch mehrere, Begleitpersonen angeben.

Wichtig: „Führerschein mit 17“ beinhaltet nur die Ausbildungen der Klasse B (Auto). Alle anderen Fahrklassen sind von diesem Angebot ausgeschlossen.

Und so funktioniert´s:

  • mit 16,5 Jahren darfst du dich in der Fahrschule anmelden und mit der Ausbildung beginnen
  • die theoretische Prüfung darfst du 3 Monate und die praktische Prüfung 1 Monat vor deinem 17. Geburtstag machen
  • ab deinem 18. Geburtstag hast du 3 Monate Zeit um deine alte Prüfbescheinigung durch Antrag beim Straßenverkehrsamt gegen einen Kartenführerschein zu tauschen – eine Wiederholung der Fahrprüfung ist nicht erforderlich
  • bis du den Kartenführerschein in der Hand hast, musst du weiterhin mit einer Begleitperson fahren, auch wenn du schon 18 Jahre alt bist

Die Begleitperson muss:

  • mindestens 30 Jahre alt sein
  • mindestens 5 Jahre ununterbrochen im Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B sein
  • darf zum  Zeitpunkt der Antragstellung maximal 3 Punkte im Verkehrszentralregister in Flensburg haben

Du hast Interesse an einer Ausbildung in unserer Fahrschule? Dann nimm am besten gleich mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf dich.