Klasse A2

Klasse A2

Die Klasse A2 kann mit 18 Jahren erworben werden und erlaubt das Fahren von Motorrädern mit einer Motorleistung von bis zu 35 kw und einem Verhältnis von Leistung/Gewicht von nicht mehr als 0,2 kw/kg.

 

Die neue Klasse A2 berechtigt nach Ablauf von zwei Jahren nicht mehr automatisch zum Fahren von Motorrädern der Klasse A. Um anschließend Motorräder der Klasse A fahren zu dürfen, musst du die Prüfungsvorbereitung in der Fahrschule absolvieren und eine praktische Prüfung ablegen.

Der Direkteinstieg in Klasse A ist jedoch schon ab 24 Jahren möglich.

Wer die Klasse A2 besitzt, besitzt automatisch auch die Klassen A1 und AM.

6 Monate vor deinem 18. Geburtstag kannst du dich bei uns und beim Bürgeramt für den Führerschein anmelden und 3 Monate vorher deine theoretische Prüfung ablegen. Die praktische Fahrprüfung kannst du 1 Monat vor deinem 18. Geburtstag ablegen. Deinen Führerschein bekommst du allerdings erst am Tag deines 18. Geburtstages durch die Behörde oder die Prüfstelle ausgehändigt.